fbpx
Loading...

FAQ

Der größte Vorteil einer freien Trauung: Wir können machen, was Ihr wollt! Ihr könnt vor Freunden und Familien eure Liebe und Zusammengehörigkeit bezeugen -­ egal, ob unter freiem Himmel, in einem Gewölbekeller oder in eurem Wohnzimmer. Alles, was Ihr braucht, seid Ihr selbst und ich! In der Regel dauert eine freie Trauung zwischen 30 und 45 Minuten. Neben der Erzählung eurer Geschichte integrieren wir nach Wunsch, ganz individuell, Rituale, Freunde und Familie. Am Ende wollen wir natürlich einen waschechten Brautpaar­-Kuss sehen! Alles dazwischen lässt sich völlig frei gestalten. 🙂

Eine freie Trauung ersetzt keine standesamtliche Hochzeit. Da vielen Paaren bei Ihrer standesamtlichen Trauung aber eher ein “Fließbandgefühl” überkommt, wünschen sie sich eine eigene Trauzeremonie. Hierfür ist eine freie Trauung perfekt geeignet.

Zu Beginn ist es wichtig zu wissen, ob ich am Tag eurer Hochzeit Zeit habe. Bitte meldet euch hierfür einfach unter sina@ichtraudich.de. Ist diese Hürde erst einmal genommen, treffen wir uns ganz unverbindlich. Das kann bei euch zuhause stattfinden oder in einem netten Café bei euch um die Ecke 🙂 Stimmt die Chemie und ihr traut euch (haha 😉 ), gibt es langweiligen Papierkram in Form eines Vertrags. Mithilfe eurer eigenen Angaben und den meist viiiel spannenderen Infos eurer Freunde und Familie entwickle ich einen ersten, individuellen Entwurf. Diesen gibt es im Anschluss teilweise zu sehen -­ wir wollen ja auch nicht alles verraten. Wir feilen so lang daran herum, bis ihr zufrieden seid. Und dann wird geheiratet!

Dieser Fall kommt zum Glück ganz selten vor. In der Regel haben wir uns beim Kennenlernen bereits genau beschnuppert. Ich habe ein gutes Gefühl für Menschen und kann einschätzen, ob wir auf einer Wellenlänge liegen. Wenn es nicht “funkt”, dann sage ich das auch. Sollte es nach einem positiven Vortreffen dennoch zu Unzufriedenheit kommen, lege ich natürlich auch die ein oder andere Nachtschicht ein, um eure Trauung perfekt zu machen!

Natürlich reduziert sich mein Beruf nicht auf Traureden. Solltet Ihr auf der Suche nach einem Redner für Taufen, Geburtstage oder Jubiläen sein,­ meldet euch gern unter sina@ichtraudich.de !

Das Vorbereiten einer freien Trauung kostet viel Zeit. So verbringe ich zwar “nur” eine bis anderthalb Stunden auf eurem Fest, doch bei der Konzeption und Ausarbeitung eurer individuelle Zeremonie vergeht viel Zeit: Vom ersten Kennenlernen bis zum Tag eurer Hochzeit vergehen oft viele Monate. Ich weiß aber auch, dass viele Paare bei der Hochzeitsplanung auf jeden Cent achten müssen. Meine Preise sind daher immer nur so hoch wie nötig und so niedrig wie möglich. Schreibt mir einfach, ich versorge euch gern mit weiterführenden Informationen.

Im Rahmen meiner eigenen Hochzeitsvorbereitungen habe ich ungefähr 1.000 verschiedene Locations besucht, war auf der Homepage von 471 Sängerinnen und habe ungefähr 290 verschiedene Kuchen probiert. Solltet Ihr auf der Suche nach weiteren Dienstleistern sein, meldet euch gern bei mir. Als Traurednerin rutscht man nicht selten in die Rolle der Brauttrösterin, Beraterin und Mutti für alles ­ und ich liebe es 🙂

Der Albtraum eines jeden Brautpaares: Der Dienstleister wird krank! Natürlich gebe ich mein Bestes, fit zu bleiben, um euch am wichtigsten Tag eures Lebens begleiten zu können. Sollte ich aber doch einmal krank werden, erhaltet Ihr natürlich euer Geld zurück. Sofern es mir möglich ist, sorge ich umgehend für einen Ersatz. All diese formalen Dinge werden aber auch im Vertrag festgehalten, den wir eingehen.

 Previous  All works Next 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen